Fragen und Antworten im Parodontose-Forum

Wie oft muss eine professionelle Zahnreinigung sein?

Mariele
Mariele

Hallo liebes Forum,
ich habe ein Frage. Mein Zahnarzt möchte vor meiner Parodontose-Behnandlung mindestens 2 mal eine professionelle Zahnreinigung machen. Das kostet mich jedes mal 125€ und ich habe Angst, dass die wichtige Behandlung immer weiter nach hinten geschoben wird.
Ist das normal so?
Danke!
Mariele



karline
Mitglied seit 09. 03. 2019
0 Beiträge

Hallo Mariele,
ich hatte das gleiche "Problem" und bin irgendwie auch verärgert deswegen. Mag ja sinnvoll sein, aber ich denke 1 PZR tut es auch, außerdem darf die Bewilligung der Kassenleistung zur PA-Behandlung nicht davon abhängig gemacht werden, dass Du vorher die 2mal PZR privat in Anspruch nimmst. Das ist nicht statthaft (weiß ich auch erst jetzt....) Es ist ja nicht nur das, für irgendwelche Beratung wollen sie dann auch nochmal 50 Eur oder so.
LG, Karline



DunyaMA
Mitglied seit 16. 02. 2020
4 Beiträge

Na ja, was heißt müssen.. in der Regel wird eine Zahnreinigung im Jahr als ausreichend angesehen. Kommt aber auch ganz darauf an, was man so ist, ob man raucht, viel Kaffee trinkt usw. Dann vielleicht auch öfter.

Aber das die Zahnreinigung unbedingt vorher durchgeführt werden muss, stimmt so ganz sicher nicht. Vor allem, wenn sich dadurch der Behandlungsbeginn verschiebt. Sprich doch mal mit der Beratung deiner Krankenkasse, die wissen bei sowas Bescheid.



DirkKLAA
Mitglied seit 13. 03. 2020
2 Beiträge

Meistens ist es schon besser wenn man das vorher macht. Ich bekomme bald auch zwei neue Kronen, da lasse ich vorher auch eine Zahnreinigung durchführen. Da ist die komplette Zahnbehandlung in einer Zahnklinik in Budapest machen lassen, kommt mich das in Summe auch wesentlich günstiger - da kann ich die Zahnreinigung auch gleich mit erledigen lassen.



DunyaMA
Mitglied seit 16. 02. 2020
4 Beiträge

Guten Morgen Dirk,

das hört sich interessant an. Ich habe auch schon von Bekannten gehört, die sich dort haben behandeln lassen. ich bin mir nur nicht sicher, wie das mit der Abrechnung aussieht? Wie hast Du das denn gemacht? Ich habe nämlich keine Lust später auf den Kosten der Zahnbehandlung sitzen zu bleiben.

Viele Grüße,
Dunya



DunyaMA
Mitglied seit 16. 02. 2020
4 Beiträge

Cool, danke Dir! Ich hätte normalerweise nächste Woche nochmal einen Termin beim Zahnarzt gehabt zur Voruntersuchung, den habe ich jetzt aber aufgrund der aktuellen Ereignisse besser mal verschoben. Ich will aber trotzdem mal mit der Klinik telefonieren..

Viele Grüße,
Dunya



  • 1
werbung
Anzeige