Fragen und Antworten im Parodontose-Forum

Parodontosebehandlung bei Osteoporose

Enya09
Mitglied seit 23. 08. 2018
0 Beiträge

Guten Abend,
heute habe ich (54) meine Termin zur Behandlung festgemacht.Bakterientest wurde auch gemacht.
Doch eine Frage noch:Ich bekomme vierteljährlich eine Osteoporose Spritze,muss ich mir Sorgen wegen erhöhtem Nekrose Risiko machen?
Vielen Dank für Ihre Mühe,
Andrea



DocWolff
DocWolff

Guten Tag,
wenn Sie Bisphosphonate über die Vene bekommen sollten, müssen Sie dies vor der Behandlung mit Ihrem Zahnarzt besprechen, weil eine Knochenberührung damit problematisch wird. Unter Umständen kann eine gleichzeitige Antibiotikagabe das Risiko abmildern.
mfg
Wolff



  • 1
werbung
Anzeige