Fragen und Antworten im Parodontose-Forum

Paradontitis ansteckend?

Neele
Neele

Hallo und guten Tag.

Ich würde gerne wissen, ob Parodontitis ansteckend ist. Mein Freund hat anscheinend eine schwere Form. Nun habe ich Angst, ihn zu küssen. Klingt wahrscheinlich verrückt. Aber mit CMD möchte ich keine weiteren Kiefererkrankungen provozieren.
Er ist derzeit in Zahnbehandlung, dabei geht es aber eher um Kariesbehandlung und eine Krone. Zeitlich schafft er es leider nicht, über das Kronenprovisorium hinaus die Behandlung weiter zu führen. Das Provisorium ist nun heraus gefallen und der Zahn wohl offen. Er hat auch Herz- und Nierenleiden. Ist hier die Paradontitis die Ursache? Ich habe auch große Angst um seine Gesundheit. Ich habe gelesen, dass dieser Umstand die Lebenserwartung drastisch einschränken kann.



DocWolff
DocWolff

Guten Tag,
da es sich bei der Parodontitis um eine bakteriell verursachte Erkrankung handelt, ist eine Übertragung auslösender Bakterien z.B. über den Austausch von Speichel möglich. Insofern ist eine Infektion denkbar. Allerdings gehört zu einer Parodontitis auch eine individuelle Disposition, so dass man wohl nicht von einer hohen Ansteckungsgefahr ausgehen sollte.
mfg
Wolff



  • 1
werbung
Anzeige