Fragen und Antworten im Parodontose-Forum

Antibiotika bei entzündeten Zahntaschen

Ich habe zur Zeit eine entzündete Zahntasche. Es ist schon etwas länger her, dass ich so etwas hatte.
Mir hatte dann bei schlimmeren Entzündungen immer geholfen, wenn ein Antibiotikum in die Zahntasche gegeben wurde.
Ich war nun bei 2 Zahnärzten, die mir erklärten, dass es das nicht mehr gibt, bzw. nicht mehr angewandt wird.
Dontisolon und Chlorhexamed kann ich nicht verwenden da allergisch. Die augenblicklichen Spülungen mit Wasserstoffperoxid
und anderen Mitteln helfen nicht wirklich.
Weiß jemand etwas über das Eingeben von Antibiotika in die Zahnfleischtaschen? gibt es das wirklich nicht mehr? Warum?



  • 1
werbung
Anzeige